Menü

E-Commerce-Tag Regensburg – 26. Oktober 2017

Die neuesten Trends für den digitalen Handel

Gebündeltes Expertenwissen zu allen relevanten Themen für Online-Händler, Hersteller, Dienstleister und alle Interessierte – das bieten die E-Commerce-Leitfaden-Partner am 26. Oktober 2017 in Regensburg in der Continental Arena.
Treffen Sie die Partner des E-Commerce-Leitfadens sowie viele erfolgreiche Händler und E-Commerce-Experten und diskutieren Sie die Chancen und Risiken der Digitalisierung des Handels.
Am E-Commerce-Tag geben namhafte E-Commerce-Experten wertvolle Tipps und Tricks zu Themen wie Shop-Systemen, Amazon, eBay & Co., Warenwirtschaft und Logistik, Suchmaschinenmarketing, Payment, Risikomanagement, Zahlungs- und Versandabwicklung oder Forderungsmanagement. Erfolgsgeschichten aus der E-Commerce-Praxis runden die Veranstaltung ab.


Intensivseminar "Einstieg in den E-Commerce" am 25.10.2017:

Exklusiv für Händler, Gründer und Hersteller findet am Vortag des E-Commerce-Tags ein Intensivseminar zum Einstieg in den E-Commerce statt. Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der zugehörigen Webseite.

Programm

Uhrzeit Thema
08:30 Uhr Begrüßungskaffee: Gelegenheit zum Networking und zum Besuch der Fachausstellung
09:00 Uhr Begrüßung und Einführung in den E-Commerce-Tag Regensburg
Dr. Ernst Stahl, ibi research an der Universität Regensburg
09:15 Uhr Vorstellung der Forschungsfelder und Förderer des Projekts „E-Commerce-Leitfaden“
Moderation: Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
09:45 Uhr Der Online-Shopper – Einkaufsverhalten im digitalen Zeitalter
Carmen Listl, ibi research an der Universität Regensburg
10:15 Uhr 15 Jahre Vollgas: vom Garagenhändler zum internationalen Player
Dr. Stefan Uebelacker, ATP-Autoteile
10:45 Uhr Kaffeepause: Gelegenheit zum Networking und zum Besuch der Fachausstellung
11:15 Uhr Payment im internationalen E-Commerce – ein Erfahrungsbericht
Stefan Ehrmeier, BSH Hausgeräte GmbH (angefragt)
Cybercrime im E-Commerce – wie schlimm ist es und was kann man tun?
Stefan Methien, Bundeskriminalamt – Nationale Kooperationsstelle Cybercrime (angefragt)
11:45 Uhr Amazon (Prime) – Chance und Herausforderung für Händler
Peter Schödlbauer, Mode Schödlbauer; www.hemden-meister.de
Vom B2C zum B2B – wie baut mymuesli einen Shop für Unternehmer?
Robert Müller, mymuesli
12:15 Uhr Was bringen „Mono-Brand-Stores“?
Matthias Kaulfuß, Kostbar-Versandhandel (angefragt)
Lass Dich nicht plattmachen in der Plattformökonomie
Thomas Ficht, idealo
12:45 Uhr Online-Marketing – aktuelle Trends und Erfahrungen aus der Praxis
Christina Fischer, Witt Gruppe Weiden (angefragt)
Erfolgreich auf Instagram – Sneaker gehen immer
David Teichert, www.sneakerhelden.com (angefragt)
13:15 Uhr Mittagspause: Gelegenheit zum Networking
14:15 Uhr Workshop-Session:
In den Vertiefungs-Workshops des Nachmittags bestreiten wir in aus gewählten Themen „Tiefbohrungen“. 90 Minuten lang beschäftigen wir uns nur mit einem Thema. Bei allen Workshops liegt der Fokus auf dem gegenseitigen Austausch, dem Networking und der Vermittlung von Praxislösungen in einer vertrauensvollen Atmosphäre.
  • Workshop 1: Erfolgreich auf Amazon verkaufen
    (Camilla Werner, E-Commerce-Beraterin, und Stefan Bures, metoda)
  • Workshop 2: Lokale Marktplätze und City-Initiativen
    (Dr. Ernst Stahl, ibi research an der Universität Regensburg)
  • Workshop 3: Conversion-Optimierung
    (Manuela Paul, ibi research an der Universität Regensburg)
  • Workshop 4: B2B-E-Commerce: Aufbau eines B2B-Online-Shops
    (Wolf Sternberg, E-Commerce-Berater, und Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg)
  • Workshop 5: Digitale Transformation
    (Britta Kügler, bonprix)
15:45 Uhr Kaffeepause: Gelegenheit zum Networking
16:15 Uhr Digitale Transformation meistern – kaum einer denkt an die Mitarbeiter – ein Erfahrungsbericht des BR
Mustafa K. Isik, Bayerischer Rundfunk (angefragt)
16:45 Uhr Modehandel in allen Kanälen
Dr. Felix Kreyer, Marc O'Polo (angefragt)
17:15 Uhr „E-Commerce-Trends 2025 - Wie meistert man die Herausforderungen?“ – Diskussionsrunde zu den aktuellen Umfrageergebnissen der Trendbefragung des Tages
Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
17:45 Uhr Zusammenfassung des Tages und Resümee

Referenten


Stefan Ehrmeier
BSH Hausgeräte GmbH

Christina Fischer
Witt Gruppe Weiden

Mustafa K. Isik
Bayerischer Rundfunk

Matthias Kaulfuß
Kostbar-Versandhandel

Thomas Ficht
idealo

Britta Kügler
bonprix

Stefan Methien
Bundeskriminalamt – Nationale Kooperationsstelle Cybercrime

Robert Müller
mymuesli

Peter Schödlbauer
Mode Schödlbauer

Dr. Ernst Stahl
ibi research an der Universität Regensburg

Dr. Stefan Uebelacker
ATP-Autoteile

Camilla Werner

Dr. Georg Wittmann
ibi research an der Universität Regensburg

Anmeldung

Bitte geben Sie hier die Teilnehmerdaten an:
Anmeldung als*
  • 149,00€ (zzgl. gesetzl. USt.)
  • Die Händlerkonditionen gelten auch für Kammern und Universitäten
  • 499,00€ (zzgl. gesetzl. USt.)
Anrede*
* Pflichtfelder
 

Anfahrt

Contintental Arena
Franz-Josef-Strauß-Allee 22
93053 Regensburg
www.continental-arena.com
"

Partner des E-Commerce-Leitfadens



Unterstützer des E-Commerce-Tags Regensburg


Medienpartner des E-Commerce-Tags Regensburg

nach oben