Menü

E-Commerce-Tag Regensburg – 26. Oktober 2017

Die neuesten Trends für den digitalen Handel

Gebündeltes Expertenwissen zu allen relevanten Themen für Online-Händler, Hersteller, Dienstleister und alle Interessierte – das bieten die E-Commerce-Leitfaden-Partner am 26. Oktober 2017 in Regensburg in der Continental Arena.
Treffen Sie die Partner des E-Commerce-Leitfadens sowie viele erfolgreiche Händler und E-Commerce-Experten und diskutieren Sie die Chancen und Risiken der Digitalisierung des Handels.
Am E-Commerce-Tag geben namhafte E-Commerce-Experten wertvolle Tipps und Tricks zu Themen wie Shop-Systemen, Amazon, eBay & Co., Warenwirtschaft und Logistik, Suchmaschinenmarketing, Payment, Risikomanagement, Zahlungs- und Versandabwicklung oder Forderungsmanagement. Erfolgsgeschichten aus der E-Commerce-Praxis runden die Veranstaltung ab.


Intensivseminar "Einstieg in den E-Commerce" am 25.10.2017:

Exklusiv für Händler, Gründer und Hersteller findet am Vortag des E-Commerce-Tags ein Intensivseminar zum Einstieg in den E-Commerce statt. Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der zugehörigen Webseite.

Programm


Uhrzeit Thema
08:30 Uhr Begrüßungskaffee: Gelegenheit zum Networking und zum Besuch der Fachausstellung
09:00 Uhr Begrüßung und Einführung in den E-Commerce-Tag Regensburg
Dr. Ernst Stahl, ibi research an der Universität Regensburg
09:15 Uhr Vorstellung der Forschungsfelder und Förderer des Projekts „E-Commerce-Leitfaden“
Moderation: Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
09:45 Uhr Der Online-Shopper – Einkaufsverhalten im digitalen Zeitalter
Carmen Listl, ibi research an der Universität Regensburg
10:15 Uhr 15 Jahre Vollgas: vom Garagenhändler zum internationalen Player
Dr. Stefan Uebelacker, ATP-Autoteile
10:45 Uhr Kaffeepause: Gelegenheit zum Networking und zum Besuch der Fachausstellung
11:15 Uhr "Einmal Digitalisierung bitte" – ein Erfahrungsbericht eines klassischen Einzelhändlers
Johannes Grimm, www.mein-grimm.de
Lokale Marktplätze und City-Initiativen – Status quo und Analyse der Erfolgsfaktoren
Dr. Ernst Stahl, Michael Diener, beide ibi research an der Universität Regensburg
11:45 Uhr Vom B2C zum B2B – wie baut mymuesli einen Shop für Unternehmer?
Robert Müller, mymuesli
Lass Dich nicht plattmachen in der Plattformökonomie
Thomas Ficht, idealo
12:15 Uhr Geschäfte ohne Grenzen – Dos and Don'ts
Jan M. Brückner, BorderGuru
Neukunden finden – Erfahrungen aus der Praxis zu Affiliate Marketing und Facebook Marketing
Sabine Kaiser, adprofessional
12:45 Uhr Payment im internationalen E-Commerce – ein Erfahrungsbericht
Stefan Ehrmeier, BSH Hausgeräte
"Wir müssen was mit Influencern machen" – Influencer Kampagnen umsetzen: von A wie Auswahl bis Z wie Zielerreichung
Anna Benz-Reichenauer, BloggerBUREAU
13:15 Uhr Mittagspause: Gelegenheit zum Networking
14:15 Uhr Workshop-Session:
In den Vertiefungs-Workshops des Nachmittags bestreiten wir in aus gewählten Themen „Tiefbohrungen“. 90 Minuten lang beschäftigen wir uns nur mit einem Thema. Bei allen Workshops liegt der Fokus auf dem gegenseitigen Austausch, dem Networking und der Vermittlung von Praxislösungen in einer vertrauensvollen Atmosphäre.
  • Workshop 1: Erfolgreich auf Amazon verkaufen
    In diesem Workshop erfahren Sie, worin sich das Seller oder Vendor-Modell genau unterscheiden und wie Sie als Unternehmen erfolgreich auf der Plattform Amazon agieren. Wir gehen dabei insbesondere auf die typischen Stellschrauben ein, die man braucht, um auf Amazon ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen. Zudem wird die Relevanz von Amazon im E-Commerce Kontext erläutert.
    (Camilla Werner, E-Commerce-Beraterin, und Stefan Bures, metoda)
  • Workshop 2: Cybercrime im E-Commerce – wie schlimm ist es und was kann man tun?
    (Matthias Schmidt, Bayerisches Landeskriminalamt – Zentrale Ansprechstelle Cybercrime)
  • Workshop 3: Conversion-Optimierung
    Der Workshop Conversion Optimierung gibt einen Einblick in die Grundlagenkenntnisse von Optimierungsmaßnahmen einer Website oder eines Online-Shops: Was sind die wichtigen Aspekte einer guten Usability? Welchen Einfluss hat der "Content" von Websiten auf die Optimierung und damit Steigerung der sogenannten Konversionsrate? Diese Fragen werden an Hand von Praxisbeispielen erläutert und beantwortet.
    (Manuela Paul, ibi research an der Universität Regensburg)
  • Workshop 4: B2B-E-Commerce: Aufbau eines B2B-Online-Shops
    Die Digitalisierung macht auch vor dem Großhandel nicht halt. Digitale Vertriebs- und Kommunikationskanäle werden beim Handel mit Geschäfts- und Firmenkunden immer wichtiger. Das geänderte Kunden- und Einkäuferverhalten verlangt von Herstellern und Großhändlern durchdachte (E-Commerce-)Lösungen, um den Anforderungen der Kunden zukünftig gerecht zu werden und im Wettbewerb zu bestehen. Wie die Branche auf diese Herausforderung reagieren kann, zeigen wir in diesem Workshop.
    (Wolf Sternberg, E-Commerce-Berater, und Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg)
  • Workshop 5: Wie meistert ein Handelsunternehmen die Digitale Transformation
    Digitale Transformation passiert. Aber was genau versteht man darunter und wie betrifft es mich und mein Unternehmen? Dieses wird in einem kurzen Impulsvortrag vorgestellt, bevor wir uns an die gemeinsame Erarbeitung des Themas machen. Abschließend wird anhand eines Praxisberichts das Thema vertieft. (Britta Kügler, bonprix)
15:45 Uhr Kaffeepause: Gelegenheit zum Networking
16:15 Uhr Schlafender Riese – Welche Chancen bietet der E-Commerce in China für den deutschen Handel?
David Baumgart, Alibaba Group (angefragt)
16:45 Uhr Filialen, Online-Shop und Marktplätze – Multikanal-Handel bei Marc O`Polo
Vanessa Platz, Marc O`Polo
17:15 Uhr „E-Commerce-Trends 2025 - Wie meistert man die Herausforderungen?“ – Diskussionsrunde zu den aktuellen Umfrageergebnissen der Trendbefragung des Tages
Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
17:45 Uhr Zusammenfassung des Tages und Resümee

Referenten


Stefan Bures
metoda GmbH

Stefan Ehrmeier
BSH Hausgeräte

Thomas Ficht
idealo

Sabine Kaiser
adprofessional

Johannes Grimm
www.mein-grimm.de

David Baumgart
Alibaba Group (angefragt)

Britta Kügler
bonprix

Michael Diener
ibi research an der Universität Regensburg

Carmen Listl
ibi research an der Universität Regensburg

Robert Müller
mymuesli

Manuela Paul
ibi research an der Universität Regensburg

Anna Benz-Reichenauer
BloggerBUREAU

Matthias Schmidt
Bayerisches Landeskriminalamt – Zentrale Ansprechstelle Cybercrime

Jan M. Brückner
BorderGuru

Dr. Ernst Stahl
ibi research an der Universität Regensburg

Vanessa Platz, Marc O`Polo

Dr. Stefan Uebelacker
ATP-Autoteile

Camilla Werner

Dr. Georg Wittmann
ibi research an der Universität Regensburg

Wolf Sternberg

Anmeldung

Bitte geben Sie hier die Teilnehmerdaten an:

Anmeldung als*

  • 149,00€ (zzgl. gesetzl. USt.)
  • Die Händlerkonditionen gelten auch für Kammern und Universitäten
  • 499,00€ (zzgl. gesetzl. USt.)
Anrede*
* Pflichtfelder
 

Anfahrt

Continental Arena
Franz-Josef-Strauß-Allee 22
93053 Regensburg
www.continental-arena.com
"

Partner des E-Commerce-Leitfadens



Unterstützer des E-Commerce-Tags Regensburg


Medienpartner des E-Commerce-Tags Regensburg

nach oben